TEILEN
Der Meinerzhagener Stadtgutschein kommt pünktlich zum Meinerzhagener Frühling (hier der traditionelle Fassanstich zur Eröffnung). Foto: Wolfgang Teipel

Meinerzhagen. „Wie ich mir einen schönen Tag vorstelle? Der beginnt mit einem schönen Frühstück mit einer Freundin. Dann kommt ein Friseurbesuch und zu guter Letzt gehe ich noch ein bisschen bummeln – auf diese Weise könnte ich es mir gut gehen lassen.“ Eine Dame in der Fußgängerzone bringt es auf den Punkt: So oder ähnlich könnte ein freier Tag zur echten Wellness-Erfahrung werden. Mit dem neuen Stadtgutschein wird das gerade in Meinerzhagen bald noch schöner: Ab dem 12. Mai kann man solche Erlebnisse nämlich verschenken. Pünktlich zum Mei-nerzhagener Frühling geht der neue Stadtgutschein an den Start – mit rund 30 guten Adressen zum Einlösen.

___STEADY_PAYWALL___

Bisher 30 Akzeptanzstellen

Keine Hetze, kein stundenlanges Surfen durchs Internet, keine Anonymität. Statt-dessen kann man die Vielfalt der Möglichkeiten im Ort selbst genießen, nette Menschen treffen und sich persönlich beraten oder verwöhnen lassen. Das und mehr verspricht der neue Stadtgutschein. „Rund 30 Geschäfte, Dienstleister und Gastronomen konnten wir vom neuen Gutscheinsystem begeistern“, freut sich Katharina Suerbier vom Stadtmarketing. „Die Ära Stadtgutschein beginnt also mit einem ganz breiten Spektrum von Angeboten: Vom klassischen Fachgeschäft und Kaufhaus über Kosmetik-, Fitness- und Massage-Studio, von der Eisdiele bis zum Blumengeschäft, vom Fotografen bis zum Elektriker sind viele Meinerzhagener Unternehmen mit dabei.“

Tendenz steigend

Tendenz steigend, denn viele weitere Gewerbetreibende haben schon signalisiert, dass sie sich ebenfalls beteiligen wollen. „Ist ja auch kein Wunder“, lässt sich ein Einzelhändler zitieren, „so einfach und unkompliziert, wie das System für alle funktioniert.“



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Leichter kann es wirklich kaum sein: Entweder kann man den Gutschein online über https://www.stadtgutschein-meinerzhagen.de beziehen und sogar online verschenken oder man gönnt sich selbst einen anregenden Bummel und besorgt das gute Stück direkt in einer der teilnehmenden Stellen. Die Summe ist variabel, und der Gutschein selbst hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Registrierung oder lästige Zusatzangaben? Fehlanzeige – „unkomplizierter geht es nicht“, bestätigt auch die Passantin in der Fußgängerzone, die sich zu einem schnellen Check des Systems bereiterklärt hatte.

Fotografieren, posten und gewinnen

Die allerersten Stadtgutscheine sind übrigens bereits reserviert, und zwar für die Gewinner des Frühlingsgewinnspiels auf der Facebook-Seite „Mein Herz für Meinerzhagen“: Wer die schönsten frühlingshaften Motive in Meinerzhagen einfängt und einreicht, hat die Chance auf einen von drei Stadtgutscheinen im Wert von 80, 50 oder 30 Euro – mitmachen lohnt sich also.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here