TEILEN
Die Stadtbücherei, hier der Markt, ist seit Mitte März geschlossen. Foto: Dagmar Plümer

Lüdenscheid. (PSL) Seit Mitte März, mit Verschärfung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus‘, ist die Stadtbücherei Lüdenscheid geschlossen. Ausleihen waren seitdem nur digital über das Angebot der Onleihe24 möglich. Ab sofort startet die Stadtbücherei Lüdenscheid einen neuen Ausleihservice: Auf Bestellung können Bücher, Spiele, Filme und andere Medien aus der Stadtbücherei entliehen werden.

Wer Medien ausleihen möchte, kann im Online-Bibliothekskatalog recherchieren (www.stadtbuecherei-luedenscheid.de) und verfügbare Titel zur Bestellung auswählen oder der Stadtbücherei einen Themenwunsch mitteilen. Die Bestellung erfolgt entweder per E-Mail an stadtbuecherei@luedenscheid.de, über das Kontaktformular „Anfrage an die Stadtbücherei zur Nutzung der Onlineangebote“ im Serviceportal der Stadtverwaltung Lüdenscheid oder telefonisch unter der Nummer 02351-171218.

Kontaktlose Abholung

Telefonische Bestellungen werden dienstags bis freitags zwischen 10.30 und 18.30 Uhr entgegengenommen. Bei Bestellung per E-Mail bittet die Stadtbücherei darum, die Nummer des Bibliotheksausweises mitzuteilen, auf den die Medien entliehen werden sollen. Pro Büchereiausweis können maximal zehn Medien bestellt werden. Diese können dann zu einem vorher vereinbarten Termin, frühestens am Tag nach der Bestellung, an der Stadtbücherei abgeholt werden. Die Abholung der zusammengestellten und bereits auf dem Bibliotheksausweis verbuchten Medien wird kontaktlos am Haupteingang Graf-Engelbert-Platz erfolgen. Für alle Medien gilt eine Leihfrist von 28 Tagen. Die sonst üblichen kürzeren Leihfristen für einzelne Medienarten wie Filme oder Konsolenspiele sind für die Zeit der Schließung der Stadtbücherei außer Kraft gesetzt.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Das Team Stadtbücherei freut sich, mit diesem Service die Medien wieder den Nutzerinnen und Nutzern der Stadtbücherei zur Verfügung stellen zu können und sieht das neue Angebot als ersten Schritt in Richtung Wiederöffnung der Stadtbücherei. Wann sich die Türen zum Haus für Besucherinnen und Besucher öffnen, steht allerdings noch nicht fest.

Digitale Ausleihe weiterhin für sechs Wochen testen

Natürlich können registrierte Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbücherei weiterhin auch digital ausleihen: rund um die Uhr stehen in der Onleihe24 Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen zur Ausleihe zur Verfügung. Für die Dauer der Schließung der Stadtbücherei gilt weiterhin: Interessierte, die bisher noch nicht bei der Stadtbücherei registriert sind, können sich unbürokratisch telefonisch anmelden und werden dann für die Nutzung der Online-Angebote für die Dauer von sechs Wochen freigeschaltet. Der erste Kontakt kann auch über das Kontaktformular „Anfrage an die Stadtbücherei zur Nutzung der Onlineangebote“ im Serviceportal der Stadtverwaltung Lüdenscheid hergestellt werden, die Stadtbücherei verspricht einen Rückruf.

Dino zum Ausmalen

Diesen Dino zum Ausmalen können Kinder von der Homepage der Stadtbücherei herunterladen.

Für ihre jüngsten Nutzerinnen und Nutzer hat sich die Stadtbücherei noch etwas Besonderes ausgedacht: Für sie gibt es ein Ausmalbild mit dem „Dino“ aus der Kinderbücherei. Das Bild kann unter www.stadtbuecherei-luedenscheid.de heruntergeladen werden.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

1 KOMMENTAR

  1. Schön, dass ein Service angeboten wird und man Medien ausleihen kann. Allerdings frage ich nach der Notwendigkeit. Auch bisher wurden die Medien durch den Entleiher selbst eingescannt/ gebucht.An den Regalen ist meiner Erfahrung nach üblicherweise deutlich weniger Gedränge als im Supermarkt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here