Die Stadt Kierspe lädt alle, die Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit in der Stadtbibliothek haben, zu einem Info-Abend ein.Foto:pixabay.com

Kierspe. Die Stadt Kierspe sucht ehrenamtliche Helfer für die Stadtbibliothek. Bisher haben sich schon 25 Personen gemeldet.

___STEADY_PAYWALL___

Alle sind jetzt persönlich zu einem Informationsabend am Dienstag, 26. Juni, 18 Uhr, in der Bibliothek Kierspe, Otto-Ruhe-Straße 2-4, Kierspe, eingeladen. Doch auch Menschen, die sich erst jetzt überlegen, dass sie durch ihr Engagement die Stadtbibliothek unterstützen wollen, sind herzlich eingeladen, unverbindlich an dem Informationsabend teilzunehmen.

An dem Abend werden die Bibliothek und die anfallenden Arbeiten vorstellt, die Möglichkeiten des Einsatzes der freiwilligen ehrenamtlichen Mitarbeit werden angesprochen, ebenso Einsatzort und der zeitliche Umfang. Ziel ist es, dass die Helferinnen und Helfer nach ihren persönlichen Neigungen und Vorstellungen eingesetzt werden. Eine Mithilfe ist unter anderem in den Bereichen Aufsicht und Ausleihe, Begleitung von Veranstaltungen, Leseförderung, Vorlesepatenschaften, Medienrücksortierung und das Einbinden von Büchern vorstellbar.  Konkret wird jeder Einzelne gefragt, welche Wünsche berücksichtigt werden sollten.

Ansprechpartnerinnen sind Christa Meißner, Stadtbibliothek, Tel. 02359/661-251, Mail c.meißner@kierspe.de und Dorette Vormann-Berg, Tel. 02359/661-111, Mail d.vormann-berg@kierspe.de.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here