Grundstückseigentümer sind zur Bekämpfung von Ratten verpflichtet. Foto: pixabay.com

Lüdenscheid. (PSL) Zur Rattenbekämpfung sowie zu Pflichten von Grundstücksbesitzern gibt der Fachdienst Recht, Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Stadt Lüdenscheid Bürgerinnen und Bürgern nun hilfreiche Tipps und klärt auf. Ratten breiten sich besonders gerne dort aus, wo ihnen ein vielfältiges und leicht zugängliches Nahrungsangebot zur Verfügung steht. Bürgerinnen und Bürger sollten deshalb auf das offene Lagern von Müllsäcken, das Entsorgen von Lebensmittelresten auf dem Komposthaufen oder die Entsorgung von Speiseresten über die Toilette verzichten.

Giftköder dürfen ausgelegt werden

Der Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Ordnung organisiert in Zusammenarbeit mit dem Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid (SEL) die Bekämpfung der Schädlinge in der Kanalisation und auf öffentlichen Grundstücken. Private Grundstückseigentümer oder Grundstücksberechtigte sind verpflichtet, ebenfalls gegen die Tiere vorzugehen. Diese Aufgabe kann selbst übernommen oder einem Schädlingsbekämpfer überlassen werden. Zur Bekämpfung der Ratten ist es gestattet, Fallen oder Giftköder auf Grundstücken auszulegen, jedoch sind die Gefahren für andere Tiere und Menschen sowie die Gebrauchsanweisung der ausgelegten Gifte zu beachten. Die Stadt Lüdenscheid empfiehlt aus diesem Grund nachdrücklich, das Auslegen von Giften einem qualifizierten Schädlingsbekämpfer zu überlassen. Die Maßnahmen zur Rattenbekämpfung können mehrere Monate andauern.

Hinweise auf der SEL-Homepage

Die von dem SEL aktuell belegten Gebiete, die möglichst zeitgleich mit privaten Maßnahmen durchgeführt werden sollten, können tagesaktuell auf der Homepage des SEL unter www.sel-luedenscheid.de nachgelesen werden.

Für Fragen steht Axel Schwabecher vom Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Stadt Lüdenscheid unter der Rufnummer 0 23 51/ 17 25 62 zur Verfügung. Zusätzliche Informationen können außerdem auf der Internetseite der Stadt Lüdenscheid unter www.luedenscheid.de abgerufen werden.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here