Spielplatzprojekt
Bild: Stadt Menden/Anja Pränger

Menden. „Viele Hände, schnelles Ende“ – das könnte das Motto der Spielplatzaktion gewesen sein, bei der circa 20 Kinder an einem Spielplatzprojekt im Lahrfeld teilgenommen haben. An drei Nachmittagen wurde geschliffen und gepinselt. So strahlt das in die Jahre gekommene Klettergerüst des Spielplatze „Von-Lilien-Straße“ jetzt wieder in neuem Glanz.

Die neue Farbe durften die Kinder übrigens selbst aussuchen. Geplant und durchgeführt wurde die Aktion vom Kinder- und Jugendtreff „Das Zentrum“ und dem Spielplatzmanagement der Stadtverwaltung.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here