TEILEN
Bei der Mitgliederversammlung standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Foto: Katharina Kroczak

Lüdenscheid. Der Spielmäuse e.V., der gemeinnützige Verein zur Betreuung von Kleinkindern am Danziger Weg 10, geht mit seinem bestätigten und zum Teil neu gewählten Vorstand in das Kindergartenjahr 2020/2021.

Wiedergewählt wurden Karoline Kandler (1. Vorsitzende) und Julia Schupetta (2. Vorsitzende), Andrea Schmitt (Kassenwartin) sowie Lothar Hellwig und Denise Kealey als BeisitzerInnen.

Indra Reißmann wurde als Schriftführerin neu gewählt sowie Vanessa Özcan-Langer als Pressewartin, Susann Baylas und Anna Schmidt als Beisitzerinnen.

Anzeige

Der Verein bedankt sich für die sehr erfolgreiche und engagierte Arbeit des Vorstandes im vergangenen Jahr, der einstimmig entlastet wurde.

Der Vorstand und die Einrichtungsleitung berichteten über das vergangene Jahr, das auch die Spielmäuse vor nicht vorhersehbaren Herausforderungen gestellt hat.

Der Verein möchte sich auch bei den Familien bedanken, die gemeinsam mit dem Team und dem Vorstand diese ungewohnte Pandemie-Situation gut gemeistert und alle Maßnahmen geduldig mitgetragen haben.

Weitere Informationen und Eindrücke über dem Verein gibt es auch im Internet unter www.spielmaeuse-luedenscheid.de.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here