TEILEN
Quelle: Bildschirmfoto

Märkischer Kreis. Die SPD Märkischer Kreis ruft zur Teilnahme an einer Umfrage zur Gesundheitsversorgung auf.

Unter www.spdmk.de/gesundheitsversorgung können Interessierte angeben, wie zufrieden sie mit der Gesundheitsversorgung sind und welche Wünsche sie für die Gesundheitspolitik der Zukunft haben. Die Umfrage thematisiert ebenfalls die Bewältigung der Corona-Krise vor Ort.

Volker Schmidt, Landratskandidat der SPD Märkischer Kreis, bekräftigt: „Eine gute soziale Infrastruktur ist wichtig für unsere Region. Wir müssen die ärztliche Versorgung in der Fläche sicherstellen. Die Gesundheitsversorgung im Märkischen Kreis hat sich in der Corona-Krise als robust erwiesen. Wir benötigen aber auch im Alltag, ohne eine Pandemie, eine gute Grundversorgung. Dazu gehört auch, dass die Märkischen Kliniken weiterhin in Trägerschaft des Märkischen Kreises bleiben. Gesundheitsversorgung ist Daseinsvorsorge. Aus diesem Grund darf der Märkische Kreis mit seinem Gesundheitsamt nicht nur Schiedsrichter sein. Er muss sich aktiv um die beste Versorgung für die Menschen kümmern.“

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here