TEILEN
Foto: SPD Plettenberg

Plettenberg. Die Plettenberger SPD widmet sich verstärkt der Quartiersarbeit und hat sich zu diesem Zweck ein neues Gefährt zugelegt. Die rot lackierte Ape haben die Sozialdemokraten liebevoll den “Roten Blitz” getauft. Ihren ersten Termin hat die Ape am Samstag, 16. März, ab 10 Uhr auf dem Maiplatz.

___STEADY_PAYWALL___

Das dreirädrige Rollermobil aus italienischer Herstellung hat einen hohen Wiedererkennungswert. Der Rote Blitz ist ausgestattet mit einem Grill und hat auch Getränke an Bord. Die heimische Landtagsabgeordnete Inge Blask lässt es sich nicht nehmen, den Kleintransporter am 16. März zu begutachten. Sie wird ab 11 Uhr anwesend sein.

Bei dieser Gelegenheit werden natürlich nicht nur Benzingespräche geführt. Die bevorstehende Europawahl und aktuelle Themen, die den Plettenbergern wichtig sind, können in lockerer Atmosphäre besprochen werden.

In den nächsten Wochen und Monaten wird die SPD Plettenberg mit dem Roten Blitz die Ortsteile und Quartiere aufsuchen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here