Bild: Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis

Plettenberg. Mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro hat die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis den SC Plettenberg unterstützt. Michael Dabow, Marktbereichsleiter in Plettenberg und Tomislav Majic, Pressesprecher der Sparkasse übergaben kürzlich die Summe an den Vorsitzenden Andreas Barnewitz.

Im Rahmen der Fördermaßnahme „Moderne Sportstätten 2022“ wurde die Renovierung des Vereinsheims angegangen. Durch ein hohes Engagement bei den Eigenleistungen und dank der Finanzspritze der Sparkasse konnte der Eigenanteil erheblich geschmälert werden.

„Wir freuen uns, dass uns die Sparkasse verlässlich zur Seite steht und bedanken uns vielmals für die Zuwendung“, betonte Andreas Barnewitz.

Anzeige

Möglich wurde die Spende durch die Sparlotterie der Sparkassen. Die Sparlotterie ist eine clevere Kombination aus „Gutes tun“ und „Was zur Seite legen“, deshalb hat sie bis heute auch nichts von ihrer Attraktivität verloren. Die Teilnehmer haben eines gemeinsam: Sie sind bereit, Hilfe zu leisten. Denn mit jedem Los werden gemeinnützige, jugendfördernde und caritative Vorhaben und Einrichtungen unterstützt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here