Manuel Quero und die Eiflers gastieren am 9. Juni auf dem Kulturhof Schulte in Küntrop. Foto: Claudia Mai

Neuenrade. Passend zu den sommerlichen Temperaturen lädt der Verein Kulturfluter e.V. für Samstag, den 9. Juni Jung und Alt zu einem besonderen Abend auf den Kulturhof Schulte im Breitenbruch ein, der vielen Musikliebhabern durch die seit mehreren Jahren stattfindenden Musikfestivals „May Perlorama“ und „Rumo Tripot“ nicht unbekannt ist.

___STEADY_PAYWALL___

Manuel Quero und die Eiflers verwöhnen ihre Zuhörer ab 20 Uhr mit einfühlsamer spanischer und lateinamerikanischer Musik über Liebe und Leidenschaft sowie über Freude und Tränen, die sie auf ihre eigene Art neu interpretieren. Dabei bedienen sich die sieben Musiker aus Neheim an Werken und Liedern aus unterschiedlichen Musikrichtungen von Folklore und Flamenco bis hin zu Stücken aus der Popmusik. Ob als Gitarrenduett, A capella-Version oder mit der kompletten Bandbesetzung: Sie schaffen mit ihrer Musik und ihrer Bühnenpräsenz eine ganz eigene Atmosphäre, lassen ihr Publikum mal lachen, mal weinen und mal tanzen und machen damit diesen Konzertabend zu einem Erlebnis. Die treibende Kraft für die Bandmitglieder Manuel Quero (Gesang), Anna Eifler (Cello, Gesang), Joshua Eifler (Bass, Percussion), Silas Eifler (Gitarre, Gesang), Salome Eifler (Gesang), Parosch Eifler (Trompete, Gesang) und Vanja Eifler (Cajón, Gitarre, Gesang) ist ihre große Leidenschaft zur Musik.

Auch Liebhaber der spanischen Küche können sich an diesem Abend Spezialitäten wie Tortilla, Tapas und Wein innerhalb von spanischem Flair schmecken lassen, denn die Scheune wird sich an diesem Abend auch optisch in einen kleinen Urlaub im Süden verwandeln.

Wer also Lust und Zeit auf einen Ausflug nach Spanien hat, bekommt für zehn Euro eine Karte an der Abendkasse auf dem Kulturhof Schulte, Breitenbruch 1 in 58809 Neuenrade. Karten im Vorverkauf gibt es für acht Euro unter der Nummer 0173/5376517 oder per Mail an mmquero@yahoo.es.

Quelle: Pressemitteilung Kulturfluter e.V.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here