Binyo und Rudolf F. freuen sich auf einen gut gelauntes Publikum. Foto: Sound-Bäckerei

Halver. Am kommenden Samstag lädt die Sound Bäckerei ab 18 Uhr an die Heesfelder Mühle in Halver zum ersten Konzert seit langem ein. Den Saisonstart machen BINYO & Rudolf F. als Duo mit Gesang, Saxophon, Ukulele und Gitarre.

BINYO hatte Anfang des Monats erst seine neueste Produktion
„Bergauf im Gegenwind“ veröffentlicht und freut sich nun den Song endlich vor Publikum zu spielen. Die Veranstalter hoffen nach diesem Startschuss wieder regelmäßig Gäste zu Konzerten auf dem Gelände des Vereins Heesfelder Mühle e.V. empfangen zu können und deshalb soll der 23. April in vielerlei Hinsicht ein besonderes Event werden.

Sowohl für Künstler als auch Besucher waren derartig intime Konzerte lange undenkbar und um der Sache noch mehr Spannung zu verleihen, verkünden die beiden Musiker nun kurz vorher ein weiteres Detail über diesen ersten Konzertabend.

Anzeige

Im Grunde handelt es sich um eine Live CD Produktion, bei der das Publikum nicht nur dabei sein kann, sondern auch selbst eine wichtige Rolle einnimmt. Denn die Performance soll mit ihrer Atmosphäre aufgezeichnet und anschließend veröffentlicht werden, wodurch auch jeder Besucher auf der Platte verewigt wird und für sich eine lebenslange Erinnerung mit produziert.

BINYO & Rudolf F. versichern daher für einen einzelnen Auftritt hätten sie noch nie so viel geprobt und sie spüren eine
ungewöhnliche Aufregung, denn sie wissen, jeder kleinste Spielfehler ist später gut nachzuhören.

Wer die beiden bei diesem einmaligen Projekt unterstützen möchte, kann Tickets unter www.sound-baeckerei.de/shop erwerben und auch an der Abendkasse sollen noch ein paar Karten zum Preis von 15 Euro verfügbar sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here