Skylight kommen aus Meinerzhagen. Foto: Skylight

Lüdenscheid. Am Samstag, 25. August, gibt’s wieder ein Dreierpack beim Kult.Park-Festival auf dem Sternplatz. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter zieht die Veranstaltung um in den Stock, Knapper Straße 50.

Wer ist dabei?



Hear Olympia! – Fünf Leute und ein Gedanke, der verbindet: Punkrock Sie sind eine energiegeladene Female-Fronted-Punkrockband aus dem Westerwald und dem Siegerland, die Schubladen keinesfalls scheut. Ganz im Stil von American Pie und dessen Soundtrack verwandeln sich ihre Konzerte in eine einzige Party. Zurzeit ist das Quintett mit der zweiten EP “477 Days” auf Tour. http://www.backstagepro.de/hearolympia

Skylight – Eingängig und zugleich abwechslungsreich
Die fünf Jungs aus Meinerzhagen machen nun schon seit 2006 zusammen Musik. Das Zusammenspiel von zwei Gitarren und Keyboard unterstützt von Schlagzeug und Bass, die technisch versiert aber nicht selbstverliebt klingen, kann sowohl im Studio als auch live überzeugen. Dabei wird darauf verzichtet, mit Genres um sich zu schmeißen. Doublebass, Riffs und Soli treffen auf Balladen, Melodien und markante Refrains.
www.skylight-rock.de

SOUL CAGES – Mit der vierten CD am Start. Die Hemeraner Band besteht seit Dezember 1990 und besticht durch diverse Einflüssen unterschiedlichster Musikstile. Sie lässt sich am ehesten mit „melodiösem Art- Rock mit Progressiveinflüssen“ beschreiben, wobei das Hauptaugenmerk auf interessante Harmoniegestaltung im Einklang mit den Gesängen gelegt wird. Es sollen dem Zuhörer bewusst Gefühle und Gemütsäußerungen dargeboten werden, was sich im Besonderen in den Texten widerspiegelt.
www.soulcages.com

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here