TEILEN
Foto: Schlütter

Plettenberg. Das sonnige Frühlingswetter und die vielfältigen Aktivitäten der Eiringhauser Werbegemeinschaftsmitglieder schafften beste Voraussetzungen für den sonntäglichen Familientag im Dorf.

Die Außenplätze der Gastronomien waren stets sehr gut besetzt. Die ausreichend zur Verfügung gestellten Sitzbänke wurden ebenfalls gut frequentiert, um eine Pause einzulegen, dabei einen Eisbecher oder eine duftende Waffel genießend, ein Schwätzchen mit Bekannten haltend.

Gern und viel genutzt wurden die Angebote der Eiringhauser Einzelhändler. Bei Küchen Simunek wurde auf Induktionsgrillplatten gegrillt, bei Expert Weyand auf dem Bora-Kochfeld gegrillt und gebraten. Ergebnisse dieser Vorführungen durften sich die Besucher gleich genüßlich zu Munde führen. Im wahrsten Sinne des Wortes der Nase nach führte der Weg ins Lecker Lädchen, wo deftige Potthucke serviert. Gleich nebenan lockten saftige Steaks und Würstchen vom Grill der Metzgerei Sechtenbeck. Leckere Waffeln erhielt man an diversen Standpunkten rund um Eiringhausens Pudding.

Anzeige

Blumengrüße

Neuer Fußboden gefällig? Oder ein neues Fahrrad? Heizungsanlagen, Bäder, Fenster, Türen müssen saniert werden? Mit Rat und Tat standen die Händler bereit. In Sachen Gesundheit und Sport erhielten die Besucher anschauliche Informationen im Yogastudio Wallerath, in der Kampfkunstakademie Südwestfalen mit Selbstverteidigungs-Workshops sowie der Victoria-Apotheke. Für den guten Zweck schwangen Chefin und Mitarbeiter im Salon Katja Neuman die Schere, zum Angebotspreis gab es hier Kinderhaarschnitte.

Die Einzelhändler hielten für die Besucher frühlingshafte Blumengrüße bereit. Diese Aktion wurde vom Stadtmarketingverein Plettenberg unterstützt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here