Social Club spielt am 17. August beim Kult.Park-Festival. Foto: Michael May

Lüdenscheid. Das Kult.Park-Festival geht auf die Zielgerade. Den Schlussspurt auf dem Gelände am Kulturhaus eröffnen am Donnerstag, 17. August, die Musiker von Social Club. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Das Ticket an der Abendkasse (kein Vorverkauf) kostet acht Euro.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, zieht die Veranstaltung ins „Eigenart“, Hochstraße 12, um. Veranstalter Oli Straub gibt die Hoffnung auf Spaß unter freiem Himmel nicht auf. Sollte es am heutigen Mittwoch trocken und warm sein, will er den Kult.Park-Biergarten öffnen. Ein Bühnenprogramm kann er den Gästen allerdings nicht bieten.

Am Donnerstag will dann die Tribute & Cover-Band „Social Club“ den Fans einheizen. „Wir haben bestimmt nicht das Rad neu erfunden, dennoch wissen wir, wie wir es ordentlich zum Drehen bringen“, sagt die Truppe über sich selbst. Sie stehen seit zehn Jahren auf der Bühne. Ihre Songauswahl entspricht nicht unbedingt dem Raster einer typischen Top 40 Band. „Wir spielen das, was uns Spaß macht, und wovon wir glauben, dass es zu selten den Weg auf eure Bühnen geschafft hat“, verspricht die Band.

Anzeige

„Social Club“ präsentiert eine musikalische Reise durch sämtliche Jahrzehnte der Rock-Geschichte, interpretiert von einer Band, die sich mit Fleisch und Blut der Musik verschrieben hat. Ob für jeden was dabei ist? Ganz bestimmt. „Ob wir auch Helene Fischer spielen?“ fragt die Band rein rhetorisch und gibt auch gleich die Antwort: „Ganz sicher nicht.“ Hier eine kleine Kostprobe https://www.youtube.com/watch?v=T6U921-4bmM

www.socialclub.band

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here