TEILEN
Das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Lennetal gibt am 10. November ein Konzert im Festsaal Riesei. Foto: Musikschule Lennetal


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Werdohl. Sinfonische Musik erwartet die heimischen Musikfreunde am kommenden Sonntag, 10. November um 17 Uhr im Festsaal Riesei. Dort gastiert das  Jugendsinfonieorchester der Musikschule Lennetal.

Auf dem Programm der jungen Musikerinnen und Musiker stehen Werke aus Klassik und Rock – unter anderem Schuberts “Unvollendete”, die “Canzonetta” aus dem Violinkonzert Peter Tschaikowskys oder die sinfonische Version des  Konzeptalbums “Quadrophenia” der englischen Kultgruppe “The Who”.

Die musikalische Leitung des  Abends liegt  in den bewährten Händen  von Chefdirigent Andreas Regeling; Solistin des Abends ist Konzertmeisterin Katharina Witt.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Karten zum Preis von 7 und 5 Euro sind bei der Musikschule unter Tel. 02392/1508 vorzubestellen oder an der  Abendkasse erhältlich.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here