TEILEN
Foto: Gerd Altmann/pixabay.com

Lüdencheid/Märkischer Kreis. (pmk). Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet einen weiteren Todesfall. Seit Donnerstag wurden 199 Neuinfektionen registriert. 114 Männer und Frauen konnten als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden.

In Lüdenscheid verstarb eine 79-jährige Seniorin im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung. Das ist mittlerweile der 43. Todesfall seit Ausbruch der Corona-Pandemie im Februar. Aktuell sind 1032 Menschen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus angesteckt. Mit ihnen stehen 2385 enge Kontaktpersonen unter Quarantäne.

Die 199 Neuinfizierten verteilen sich auf Altena (+9), Balve (+5), Halver (+9), Hemer (+26), Iserlohn (+42), Kierspe (+18), Lüdenscheid (+17), Meinerzhagen (+17), Menden (+25), Nachrodt (+8), Neuenrade (+5), Plettenberg (+6), Schalksmühle (+4) und Werdohl (+8). In den letzten sieben Tagen haben sich nach Angaben des Robert-Koch-Instituts 149,7 Menschen pro 100.000 Einwohner mit Covid-19 infiziert. 114 Personen konnte das Gesundheitsamt seit gestern aus der häuslichen Isolation entlassen.

Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises haben heute insgesamt 384 Coronatestungen in Planung, davon 224 an der Teststation in Lüdenscheid, 140 an der Teststation in Iserlohn und 20 mobil.

Die zwanzig Bundeswehrsoldaten, die die Kontaktverfolgung des Gesundheitsamtes unterstützen soll, werden ihren Dienst nächste Woche Donnerstag antreten.

Derzeit werden 68 Covid-19-Patienten stationär behandelt. Von den 25 Intensivpatienten werden 17 beatmet. In den Pflegeeinrichtungen verzeichnet das Gesundheitsamt 57 Coronainfektionen, in den Schulen 50 und in den Kindertageseinrichtungen 24. In sonstigen sensiblen Bereichen wie Sportvereinen, Asylunterkünften oder Feuerwehr meldet der Märkische Kreis 62 positiv Getestete.

Seit Ausbruch der Pandemie im Februar zählt der Kreis bisher insgesamt 4256 Coronafälle. 3181 Personen haben den Virus bereits überwunden; 43 Männer und Frauen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.
Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona
Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 33 Infizierte, 93 Gesunde, 57 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Balve: 20 Infizierte, 46 Gesunde und 85 Kontaktpersonen
• Halver: 48 Infizierte, 173 Gesunde, 187 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Hemer: 97 Infizierte, 271 Gesunde, 134 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Herscheid: 9 Infizierte, 28 Gesunde und 11 Kontaktpersonen
• Iserlohn: 244 Infizierte, 821 Gesunde, 634 Kontaktpersonen und 7 Tote
• Kierspe: 60 Infizierte, 108 Gesunde, 139 Kontaktpersonen und 2 Tote
• Lüdenscheid: 171 Infizierte, 580 Gesunde, 447 Kontaktpersonen und 8 Tote
• Meinerzhagen: 77 Infizierte, 156 Gesunde, 193 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Menden: 129 Infizierte, 356 Gesunde, 219 Kontaktpersonen und 11 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 16 Infizierte, 67 Gesunde, 22 Kontaktpersonen
• Neuenrade: 25 Infizierte, 133 Gesunde und 71 Kontaktpersonen
• Plettenberg: 29 Infizierte, 158 Gesunde, 63 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Schalksmühle: 17 Infizierte, 63 Gesunde, 24 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Werdohl: 57 Infizierte, 128 Gesunde, 99 Kontaktpersonen und 1 Toter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here