TEILEN
Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 129,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Lüdenscheid/Märkischer Kreis. (pmk) Seit Mittwoch meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 85 neue labor-technisch bestätigte Coronainfektionen. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 129,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Wie das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises mitteilt, ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 68-jährige Frau aus Kierspe verstarb im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung.
Aktuell sind 949 Männer und Frauen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus angesteckt. Mit ihnen stehen 2454 enge Kontaktpersonen unter Quarantäne.

Die 85 Neuinfizierten verteilen sich auf Altena (+1), Balve (+1), Halver (+4), Hemer (+8), Herscheid (+1), Iserlohn (+8), Kierspe (+7), Lüdenscheid (+14), Meinerzhagen (+7), Menden (+11), Neuenrade (+8), Plettenberg (+11), Schalksmühle (+2) und Werdohl (+2). In den letzten sieben Tagen haben sich nach Angaben des Robert-Koch-Instituts 129,4 Menschen pro 100.000 Einwohner mit Covid-19 infiziert. 68 Personen konnte das Gesundheitsamt seit gestern aus der häuslichen Isolation entlassen.

Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises haben heute insgesamt 344 Coronatestungen in Planung, davon 208 an der Teststation in Lüdenscheid, 77 an der Teststation in Iserlohn und 68 mobil.

Derzeit werden 73 Covid-19-Patienten stationär behandelt. Von den 24 Intensivpatienten werden 18 beatmet. In den Pflegeeinrichtungen verzeichnet das Gesundheitsamt 39 Coronainfektionen, in den Schulen 51 und in den Kindertageseinrichtungen 30. In sonstigen sensiblen Bereichen wie Sportvereinen, Asylunterkünften oder Feuerwehr meldet der Märkische Kreis 59 positiv Getestete.

Seit Ausbruch der Pandemie im Februar zählt der Kreis bisher insgesamt 4057 Coronafälle. 3067 Personen haben den Virus bereits überwunden; 42 Männer und Frauen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona
Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 27 Infizierte, 90 Gesunde, 77 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Balve: 15 Infizierte, 46 Gesunde und 91 Kontaktpersonen
• Halver: 41 Infizierte, 171 Gesunde, 152 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Hemer: 77 Infizierte, 265 Gesunde, 154 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Herscheid: 10 Infizierte, 27 Gesunde und 18 Kontaktpersonen
• Iserlohn: 232 Infizierte, 791 Gesunde, 486 Kontaktpersonen und 7 Tote
• Kierspe: 52 Infizierte, 98 Gesunde, 210 Kontaktpersonen und 2 Tote
• Lüdenscheid: 164 Infizierte, 571 Gesunde, 501 Kontaktpersonen und 7 Tote
• Meinerzhagen: 75 Infizierte, 141 Gesunde, 116 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Menden: 128 Infizierte, 332 Gesunde, 268 Kontaktpersonen und 11 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 9 Infizierte, 66 Gesunde, 33 Kontaktpersonen
• Neuenrade: 30 Infizierte, 123 Gesunde und 75 Kontaktpersonen
• Plettenberg: 23 Infizierte, 158 Gesunde, 36 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Schalksmühle: 16 Infizierte, 60 Gesunde, 58 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Werdohl: 49 Infizierte, 128 Gesunde, 179 Kontaktpersonen und 1 Toter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here