Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Sieben Anzeigen nach Schockanrufen

Sieben Anzeigen nach Schockanrufen

0

Lüdenscheid. (ots) Schockanrufer haben wieder einmal versucht Seniorinnen und Senioren im Stadtgebiet um ihr Erspartes zu bringen. Insgesamt sieben Anzeigen wurden am Mittwochnachmittag bei der Polizei erstattet. Laut Polizei war die Masche immer gleich: Die Geschädigten sollten für ihre vermeintlichen Kinder eine hohe Geldsumme als Kaution hinterlegen, weil diese angeblich einen Verkehrsunfall verursacht hätten. Glücklicherweise erkannten alle Geschädigten den Betrug und meldeten sich bei der Polizei. (schl)

Einbrecher auf Schrottplatz am Römerweg

Am Mittwochabend, vermutlich gegen 22:00 Uhr, brachen Unbekannte auf einen Schrottplatz am Römerweg ein. Die Täter zogen dort ein Kabel der Überwachungskamera ab. Anschließend drückten sie gewaltsam ein Blechtor einer Lagerhalle auf und beschädigten dieses dadurch. Vom Gelände und aus der Halle wurde nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet. (schl)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here