TEILEN
Symbolfoto: pixabay.com

Plettenberg. Die Seniorenvertretung und die Stadt Plettenberg laden zu einem Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung“ ein. Er findet am Dienstag, 18. Februar, von 16 bis 17.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses statt. Referentin ist die Juristin Claudia Eckermann-Seel (in Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt).

Folgende Themen werden bei der Veranstaltung angesprochen:

  • Die eigenen Interessen wahren: Vorsorgemöglichkeiten im Überblick
  • Vorsorgevollmacht, Bankvollmacht, Patienten-, Sorgerechts- und Betreuungsverfügung: Wirkung, Inhalt, Form
  • Neues zur Patientenverfügung
  • Vorsorgeverfügungen und Vollmachten: mögliche Regelungen im Alltag
  • Vermögensangelegenheiten rechtzeitig regeln
  • Erstellung, Aufbewahrung, Widerruf

Die Plettenberger Seniorenvertretung und die Stadt Plettenberg freuen sich auf viele interessierte Gäste, die ihre Vorsorge rechtzeitig regeln möchten.

Anzeige

Weitere Infos zur Veranstaltung und allgemeine Informationen zur Seniorenvertretung erhalten Interessenten im Rathaus im Fachgebiet Soziales  bei Christiane Wilk, Tel. 02391/923187, Mail: c.wilk@plettenberg.de.  

Interessenten sollten sich bis zum 10. Februar anmelden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here