TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Action, Spiele, Wettkampf und das Maskottchen des BVB 09 Dortmund – das Schützenfest im Oestertal startet am Freitag, 17. Mai, mit einem tollen Programm vor allem für Kinder und Jugendliche.

Königsschießen für Mächen und Jungen

Um 15 Uhr geht es los in der Oesterhalle. Am Kinderkönigsschießen dürfen in diesem Jahr erstmals auch die Mädchen teilnehmen. Der beste Schütze bzw. die beste Schützin auf der Laser-Scatt-Anlage wird Kinderschützenkönig bzw. -königin.

Tanzstar Emil und BVB-Biene

Tanztrainer Emil (rechts, hier beim Winterfest des SV Eiringhausen) zeigt sein Können beim Kinderfest in der Oesterhalle. Foto: Bernhard Schlütter

Zwei Stargäste werden Kinder und Eltern gleichermaßen begeistern. Tänzer und Tanztrainer Emil Kusmirek, bekannt geworden u.a. durch die TV-Show „Supertalent“, wird die Zuschauer mit seinen Vorführungen schier aus den Socken hauen. Extra aus Dortmund reist die BVB-Biene Emma an. Das schwarzgelbe Maskottchen des Deutschen Fußballmeisters in spe Borussia Dortmund wird für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen und kleine Geschenke verteilen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Für alle Besucher gibt es Kuchen, Kaffee, Smoothies und andere Kaltgetränke.

Jungschützenchallenge

Nach einer kurzen Pause geht es um 19.30 Uhr mit dem Programm für die Jugendlichen weiter in der Oesterhalle. Der Schützenverein Oestertal hat Jungschützen aus allen Plettenberger Vereinen zur Jungschützenchallenge herausgefordert. Mal sehen, welches Team aus den unterhaltsamen Wettbewerben als Sieger hervorgeht.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt zunächst der Feuerwehr-Musikzug Plettenberg. Ab etwa 21.30 Uhr geht DJ Mad Marc ans Pult und sorgt für Tanzmusik für Jung und Alt.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here