TEILEN
Die Amtszeit von Severin Loose und Birgit Melzer auf der Sundhelle endet an diesem Wochenende. Foto: privat

Plettenberg. Von Freitag bis Montag, 26. bis 29. Juli, lädt der Schützenverein Blau-Weiß Sundhelle zu seinem Schützenfest ein.

Los geht es am Freitag mit dem Fassanstich, der um 19 Uhr am Schützenheim beginnt. Gemeinsam feiert man den Königsabschied von Severin Loose und Birgit Melzer.

Weiter geht es auf der Sundhelle am Samstag ab 10 Uhr mit dem Frühstück der Altmajestäten im Vereinslokal Eckes. Um 12 Uhr beginnt das Vogelschießen, bei dem es für Severin Loose heißt, endgültig Abschied zu nehmen von einem Jahr mit vielen Erlebnissen mit den Sundheller Schützen und den Nachbarvereinen.

Anzeige

Ist der neue Regent ermittelt, darf er sich am Abend beim Festzug, der um 18.45 Uhr am Vereinslokal Eckes startet, seinem Schützenvolk präsentieren. Musikalisch unterstützt werden die Schützen durch den Musikzug der Feuerwehr Herscheid.

Zur Proklamation des neuen Königspaares und zum Festball im Schützenheim freuen sich die Sundheller Schützen auf viele Besucher, die mitfeiern. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Tanzband Flashlight.

Am Sonntag beginnt um 11 Uhr das Biergericht. Dabei wird so mancher Sundheller von den Richter/innen an den Pranger gestellt. Unter dem Motto „Widerstand ist zwecklos“ kommt hier kaum einer ungeschoren davon.

Am Montag um 16 Uhr beschließt das Ehrenscheibenschießen im Schützenheim die Festtage auf der Sundhelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here