TEILEN
Manfred Gärtner (2. v. re.) ist der neue Schützenkönig im Grünetal. Fabian Breuckmann (2. v. li.) schoss den Jungschützen-Vogel ab. Von links mit auf dem Foto: Jungschützenkönigin Jiline Masuch, 1. Vorsitzender Steffen Fuhrich, Noch-Majestäten Olaf und Karola Stracke Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Damit hatte kaum einer gerechnet. Manfred Gärtner ist Schützenkönig im Grünetal. Den Vogel bei den Jungschützen schoss Fabian Breuckmann von der Stange.

Der 59-jährige Architekt Manfred Gärtner ist ein absoluter Schützen-Newcomer. Seine Schützenkönigin wird seine Tochter Sarah Sophia. Im Finale trat er alleine an und brauchte nur wenige Schüsse, um den Königsvogel von der Stange zu holen. Die 594. Patrone war die entscheidende.

Insignienschützen: Michael Zeuschner (Krone, 80. Schuss), Thorsten Gödde (Zepter, 128.), Siegfried Weichert (Apfel, 205.), Sebastian Breuckmann (rechter Flügel, 405.), Björn Gödde (linker Flügel, 587.)



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Der Hofstaat: 1. Adjutant Werner und Margret Vogel, 2. Adjutant Thorsten und Dagmar Gödde, Steffen und Bettina Fuhrich, Heinz-Günther und Monika Rittinghaus, Anselm und Karen Breuckmann, Andreas Klüppelberg und Sabine Mödden, Falk Damerow und Iris Berkau, Frank Bröcker und Birgit Berkau, Bernd Paulus und Jasmin Schulte-Paulus, Siegfried und Corinna Weichert, Jürgen und Manuela Schade, Carsten und Nadine Fink

Bei den Jungschützen setzte sich nach spannendem Wettkampf der 22-jährige Student Fabian Breuckmann durch. Er setzte mit dem 428. Schuss den entscheidenden Treffer. Zur Königin wählte er sich die gleichaltrige und ebenfalls studierende Jiline Masuch.

Die Insigienschützen waren: Kevin Duarte Costa (Zepter, 34. Schuss, und Nase, 45.), Tim Schmellenkamp (Apfel, 53.), Pascal Jung (Krone, 106.), Katharina Blumenauer (linker Flügel, 163.), Christian Fuhrich (rechter Flügel, 381.)

Festzug, Ball und Biergericht

Am Samstag (4. Mai) marschieren die Grünetaler Schützen und ihre Gäste im großen Festumzug vom Hotel Haus Battenfeld zur Schützenhalle im Wieden. Dabei wirken der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Plettenberg, der Spielmannszug Drüpplingsen der Freiwilligen Feuerwehr Iserlohn, der Spielmannszug Frisch Auf Eggenscheid und der Attendorner Fanfarenzug mit.

In der Schützenhalle wird um 16.30 Uhr das Kinderkönigspaar gekrönt. Die Kaiser- und Königskrönung erfolgt am Abend um 20 Uhr. Zum Ball spielt anschließend die Tanzband Flashlight auf.

Am Sonntag beginnt um 10.30 Uhr der Biergerichtsfrühschoppen. Am frühen Nachmittag klingt das Grünetaler Schützenfest aus.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here