Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Das Jubiläum des 100-jährigen Bestehens feierte am Samstag (23. Juni) das Unternehmen Schürholz Stanztechnik. Ab dem Nachmittag waren Mitarbeiter, deren Familien und Freunde eingeladen; am Abend ging es nach einem kompakten Festakt mit einer Party in der erst Anfang dieses Jahres bezogenen neuen Produktionshalle an der Industriestraße im Gewerbegebiet Köbbinghauser Hammer weiter.

Foto: Bernhard Schlütter

Vom Ein-Mann-Betrieb am Ratscheller Weg zur Unternehmensgruppe mit Standorten in Plettenberg, Kirchhundem, Polen und China hat sich Schürholz in 100 Jahren seit der Gründung entwickelt. Von jeher ein Familienunternehmen, wird Schürholz inzwischen von der vierten Generation geleitet. Geschäftsführerin ist Florencia Schürholz zusammen mit Angelo Castrignano. Als Gesellschafter ist Hans-Otto Schürholz dem Unternehmen nach wie vor verbunden.

Familie: Florencia Schürholz (l.) im Gespräch mit ihrer Tante Angelika (r.), ihrem Vater Hans-Otto (2. v. r., halb verdeckt) und Onkel Walter Schürholz (2. v. l.) Foto: Bernhard Schlütter

Gründung am Ratscheller Weg

Johann Schürholz gründete im Jahr 1918 eine Presserei am Ratscheller Weg in Plettenberg. Er stellte im Ein-Mann-Betrieb mit einer Drehbank und einer Stanze Unterlegscheiben und Pressteile her. Im Laufe der Jahrzehnte folgen mit Johanns Sohn Otto und Tochter Hedwig, dann mit Hans-Otto und Walter und aktuell Florencia bisher drei Schürholz-Generationen auf den Gründer.

Hans-Otto Schürholz (r.) begrüßt Mitarbeiter und Gäste bei der Jubiläumsfeier. Foto: Bernhard Schlütter

Weltweit tätige Unternehmensgruppe

Beständig wurde das Unternehmen erweitert und bis heute zu einem weltweit gefragten Anbieter anspruchsvoller Präzisionsteile, Baugruppen und Komponenten entwickelt. Stanz- und Stanzbiegetechnologie, Werkzeug- und Fügetechnologie, Lasertechnologie und Abkanten sowie Montage sind die Kernkompetenzen der Schürholz-Gruppe.

“Vom Kopf her jung”

„Vergangenheit und Zukunft sind in unserem Unternehmen eng verwoben“, sagt Hans-Otto Schürholz im zum 100. Jubiläum produzierten Imagevideo. Angelo Castrignano fügt hinzu: „Wir profitieren von dem Erfahrungsschatz. Vom Kopf her sind wir aber nicht 100 Jahre alt, sondern ein junges Unternehmen.“

Demonstration der Aida-Presse bei Schürholz Stanztechnik Foto: Bernhard Schlütter

Stanzmusik

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here