TEILEN
Am 3. Juli beginnt der Workshop "Schrein Deine Geschichte". Foto: pixabay.com

Lüdenscheid. Gleich zwei spannende digitale Projekte bietet das Jugendkulturbüro in diesen Sommerferien an. Unter dem Motto „gemeinsam kreativ sein, aber von zu Hause aus“ besteht erstmals die Möglichkeit an einem digitalen Sommerferienworkshop des Jugendkulturbüros teilzunehmen.

„Die Formate sind natürlich aus der bestehenden Situation rund um Hygieneschutzmaßnahmen im Rahmen der Coronaschutzverordnung entstanden und werden parallel zu anderen Workshops in den Sommerferien angeboten“, so Julia Wilksen vom Jugendkulturbüro. Für das Jugendkulturbüro ist die Erprobung dieser Formate ein neues Praxisfeld, mit dem man sich erst intensiv durch die äußeren Umstände auseinandergesetzt hat. „Dennoch bieten die digitalen Formate nicht nur den Vorteil, dass Kontaktbeschränkungen aufrechterhalten werden können, sondern sie ermöglichen auch die Ansprache weiterer Zielgruppen, die wir bislang nicht erreichen konnten.“

Digitaler Pop-Chor

Beim MusikprojektChor-ona – digitaler Pop-Chor“ handelt es sich um einen virtuellen Chor unter der Leitung des Dortmunders Hendrik Giebel, der als Musiker und Stimmtrainer im Ruhrgebiet gleich mehrere Chöre leitet. Das Ziel des Chor-ona-Projektes ist es, gemeinsam aus einzelnen Stimmen ein großes Ganzes werden zu lassen. Nach einer gemeinsamen Besprechung des Projekts, bei dem sich die teilnehmenden Jugendlichen über die Plattform Zoom auch persönlich kennenlernen, werden die Tracks vorgestellt. Anschließend werden individuelle Termine mit dem Chorleiter vereinbart, um die einzelne Stimme digital aufzuzeichnen. Zusammen mit den anderen Stimmen entsteht per Schnitt ein gesamtes Chorstück, das den Teilnehmern am Ende in einer Art Uraufführung präsentiert wird – so als würden alle gemeinsam auftreten. Die Aufnahme wird den Teilnehmern für den persönlichen Gebrauch am Ende zur Verfügung gestellt. Das Programm „Zoom“ kann kostenlos heruntergeladen werden.

Anzeige

Termin: 7.7.2020, 19:30 Uhr, bis zum 17.7.20 (Einzeltermine werden individuell abgesprochen), Teilnehmerbeitrag: 5 €, Alter: ab 11 Jahren, Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Praktische Tipps zur Kurzgeschichte

Die Schreibwerkstatt „Schreib deine Geschichte!“ richtet sich an alle Jugendlichen, die eine eigene Geschichte schreiben möchten. Sie können sich ausprobieren, mit Gleichgesinnten austauschen und viele praktische Tipps und Tricks lernen. Während des Kurses entsteht eine Kurzgeschichte, die von der Workshop-Leitung Nicola Halor lektoriert wird. Sie begleitet auch den Schreibprozesses und bietet Hilfe und Unterstützung sobald Fragen auftauchen oder es nicht weitergeht. Online ist auch der Austausch mit den anderen Teilnehmern vorgesehen. Die Treffen finden über die Kommunikationsplattform Discord statt, die kostenlos herunterzuladen ist. Die Teilnehmer erhalten begleitend zu den Inhalten des Kurses ein Heft, in dem alle wichtigen Informationen gebündelt sind.

Datum: 3.7., 10.7., 17.7., 3.8., 7.8.2020, je 10-12 Uhr

Ort: Discord-Channel (Discord Account erforderlich)

Alter: ab 12 Jahren, die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung:

Das Anmeldeformular kann auf der Homepage des Jugendkulturbüros www.sjr-luedenscheid.de heruntergeladen und per Mail oder postalisch eingereicht werden. Für die Schreibwerkstatt ist auch eine Anmeldung über folgenden Link möglich: https://lets-meet.org/reg/435d4ebf2c5430fdc6. Der Teilnehmerbeitrag ist zu überweisen. Bei Fragen steht das Team des Jugendkulturbüros unter 02351-673163 oder mail@sjr-luedenscheid.de zur Verfügung. Zusätzlich zur Anmeldung müssen die Erziehungsberechtigten in diesem Jahr auch eine Einverständniserklärung über die Einhaltung der aktuell gültigen Hygieneschutzmaßnahmen unterschreiben. Dieses Formular erhalten die Teilnehmer kurz vor Workshop-Beginn gesondert zugeschickt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here