TEILEN
Der Unfallwagen am Böddinghauser Weg. Foto: Pressestelle Feuerwehr Plettenberg

Plettenberg. (ots) Bei einem Unfall am Böddinghauser Weg ist am Dienstagmorgen die Fahrerin eines Renault Twingo verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurden die Einsatzkräfte gegen 01.50 Uhr alarmiert. Die Fahrerin, heißt es in der Pressemitteolung der Feuerwehr, war aus noch nicht geklärter Ursache bei einem Alleinunfall von der Fahrbahn abgekommen, über den Gehweg in eine Grundstückseinfahrt gefahren und dort mit dem Betonpfeiler eines Hoftores und einem in der Hecke einer Grundstückseinfriedung befindlichen Stromverteilerkasten kollidiert.

Bei dem Aufprall wurde das Fahrzeug in die Hofeinfahrt gedreht und kam stark beschädigt kurz vor einem darin geparkten Fahrzeug zum Stehen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und nach notärztlicher Versorgung per Rettungswagen zum Ausschluss schwererer Verletzungen dem Plettenberger Krankenhaus zugeführt. Die Feuerwehr unterstützte bei den Rettungs- und Bergungsarbeiten durch Sicherstellung des Brandschutzes und Ausleuchtung der Unfallstelle. Auch der bei dem Unfall stark in Mitleidenschaft gezogene Verteilerkasten musste von den Einsatzkräften gesichert werden.

Anzeige

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here