Foto: Abellio

Lennetal. Im Zeitraum von Mittwoch, 10.11.2021 (21.00 Uhr), bis Dienstag, 30.11.2021 (05.00 Uhr), kommt es in den Abend- und Nachtstunden (20.00 Uhr – 5.00 Uhr) zu einer Streckensperrung zwischen Werdohl und Kreuztal aufgrund von Arbeiten der DB Netz AG an der Leit- und Sicherungstechnik. Das teilt Abellio NRW mit. Daher müssen in diesem Zeitraum die Fahrten der Linien RE 16 und RB 91 auf diesem Streckenabschnitt entfallen.

Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Busse halten an den folgenden Haltepunkten:

  • Werdohl, Bahnhofsvorplatz
  • Plettenberg,  Bahnhofsvorplatz
  • Finnentrop ZOB, Bussteig 2
  • Lennestadt-Grevenbrück, Grevenbrück ZOB
  • Lennestadt Lindenhof
  • Lennestadt-Altenhundem, Altenhundem ZOB
  • Kirchhundem, Haltestelle B 517
  • Welschen Ennest, Haltestelle Mitte
  • Kreuztal-Littfeld, Haltestelle Burgholdingshausen
  • Kreuztal-Eichen, Haltestelle Eichen-Walzwerk
  • Kreuztal, P+R am Bahnhof

Zur Sicherung der Reisekette wird der letzte SEV-Bus des Tages bis nach Siegen verlängert. Der Bus fährt folgende Halte an:

Anzeige
  • Siegen-Geisweid, Bussteig 1
  • Siegen-Weidenau, Bussteig 5
  • Siegen Hbf. ZOB, Bussteig EFahrgäste werden gebeten, auch den durch Unwetterschäden bedingten SEV zwischen Hagen Hbf. und Werdohl zu beachten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here