Beim Besuch von Nezahat Baradari herrschte am Wahlstand der Schalksmühler SPD gute Laune. Foto: SPD

Schalksmühle. Der SPD Ortsverein Schalksmühle ist am 4. September mit dem ersten von insgesamt drei Wahlkampfständen in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfes gestartet.

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari war ebenfalls vor Ort und konnte mit einigen Schalksmühler Bürgern und Bürgerinnen ins Gespräch kommen.



Die durchweg positiven Äußerungen bestärken den SPD Ortsverein Schalksmühle in seiner Arbeit, der Hoffnung auf ein Abschneiden der SPD als stärkste Partei im Bund und eine SPD-geführte Bundesregierung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here