TEILEN
Es ist nicht zu übersehen: Die Gemeinde Schalksmühle wird 50. Foto: Wolfgang Teipel

Schalksmühle. Am Freitag (28. Juni) und am Samstag (29. Juni) feiert Schalksmühle sein 50-jähriges Gemeindejubiläum. Bürgermeister Jörg Schönenberg  eröffnet die Feierlichkeiten um 18 Uhr mit einer Ansprache auf dem Rathausplatz. Es folgt an beiden Tagen ein buntes Programm für Jung und Alt.

___STEADY_PAYWALL___

Nach der offiziellen Eröffnung spielt bis etwa 20.30 Uhr die Band „Leather Brothers“ Anschließend lädt DJ Weiland zur Party auf dem Rathausplatz ein.

Auf der Bühne ist jede Menge los

Am Samstag geht’s ab 14.30 Uhr weiter. Auf der Rathausplatz-Bühne werden sich zunächst das Funorchestra, die Mini-Balletttruppe und der Chor der Musikschule ein Stelldichein geben. Es folgen musikalische Darbietungen vom Spielmannszug, dem Gesangverein Dahlerbrück, den Dahlerbrücker Husaren und dem Sporchester des Fördervereins der Grundschule Spormecke. Zu Chorgesang und Tanz lädt auch die Primusschule ein. Außerdem sind die Mädchen-Tanzgruppe des TuS Stöcken-Dahlerbrück, die Turnriege des Schalksmühler TV sowie der Kampfsportverein auf der Bühne zu sehen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



“Maraton” aus Münster soll am Samstagabend das Publikum in Stimmung bringen. Foto: maraton.de

Dazu kommen die Rettungshundestaffel MK und die Feuerwehr. Von 21 Uhr bis Mitternacht präsentiert die Gemeinde mit der Münsteraner Coverband „Maraton“ den musikalischen Höhepunkt des Gemeindefestes. Der Spielmannszug und die Bläser der Musikschule sollen außerdem als sogenannte Walking Acts unterwegs sein und eine Verbindung zwischen dem Rathausplatz und dem Volmepark als zweitem Veranstaltungsort herstellen.

Spiele und Verpflegung im Volmepark

Hier gibt es  parallel zum Programm auf dem Rathausplatz ein umfangreiche Spieleangebot für Familien und Kinder geben. Die kommunalen Kitas und das Jugendzentrum bieten Kinderspiele, Schminken und Glücksrad an. Der Schalksmühler TV und die UWG planen Kinderspiele, der CVJM will verschiedene Outdoor-Spiele anbieten. Dazu kommt die Sportolympiade des Gemeindesportverbandes. Der TuS Linscheid lädt zum Boule-Spielen ein. Die SPD wird eine Hüpfburg aufbauen und außerdem Kaltgetränke anbieten. Die Awo hat Kaffee und Kuchen im Angebot.

An den etwa 20 Hütten entlang der Bahnhofstraße werden sich schon am Freitag diverse Vereine und Institutionen um die Verpflegung der Besucher kümmern. Die Dahlerbrücker Husaren bieten beispielsweise Currywurst, Pommes und Cocktails an, Pulled-Pork-Burger gibt es beim TuS Stöcken-Dahlerbrück, beim Bürgerbusverein Flammkuchen und Wein.

Spezialitäten vom Feuerring

Die SGSH Dragons und der Förderverein Primusschule bieten Wurst und Getränke an, beim Förderverein der Grundschule Spormecke gibt es unter anderem alkoholfreie Cocktails. Außerdem gibt es in dem Festbereich zwei Getränkewagen. Am Samstag kommen noch einige weitere Essensangebote hinzu: Die CDU bietet Spezialitäten vom Feuerring an, vom Kindergarten Junges Gemüse gibt es Waffeln, bei der Freien evangelischen Gemeinde Kaffee und Kuchen. Die Flüchtlingshilfe wird internationale Spezialitäten anbieten, der Hegering Wildwurst und die Catering-Firma Gesen Burger und Steaks. In der Bahnhofstraße befinden sich auch die beiden WC-Wagen (Höhe Rathaus und Höhe Hausnummer 11). 

Ausstellung hübscht Leerstände auf

Eine Ausstellung des Heimatvereins hübscht die Leerstände an der Bahnhofstraße auf. Sie bietet unter anderem einen Einblick ins Wohnen der 1960er Jahre.

Abgerundet wird das Angebot durch Info-Stände des Stadtmarketings, und der Leader-Region des Inselheimvereins und des Fördervereins der Musikschule. Weiter ist der Hegering mit seiner rollenden Waldschule am Start. Die katholische Gemeinde Thomas Morus hat an ihrem Stand eine Fotobox. Die Katholische öffentliche Bücherei (KöB) veranstaltet einen Büchertrödel. Das Fitnessstudio Injoy ist mit einem eigenen Pavillon vertreten. Der TuS Stöcken-Dahlerbrück baut auf der Bahnhofstraße einen Menschenkicker auf.

Ab Freitag, 28. Juni, um 8 Uhr wird die Bahnhofstraße zwischen Rathaus und der Hausnummer 11 gesperrt. Da  während des Festes einige Parkflächen wegfallen, wird  die Rathaus-Tiefgarage geöffnet sein. Die Sperrung der Bahnhofstraße soll gegen 10 Uhr am Sonntagmorgen wieder aufgehoben werden.

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here