TEILEN
Rund 80 Beamte der Hagener Berufsfeuerwehr wurden kürzlich befördert. Foto: Linda Kolms/Stadt Hagen

Hagen. In einer kleinen Feierstunde hat Oberbürgermeister Erik O. Schulz kürzlich rund 80 Beamten der Hagener Berufsfeuerwehr die Ernennungsurkunden zu Oberbrandmeistern und Hauptbrandmeistern überreicht.

___STEADY_PAYWALL___

Möglich wurde dies, insbesondere in den Bereichen des 24-stündigen Wachwechseldienstes im Brandschutz und des Rettungsdienstes, nach Überarbeitung des Funktionsstellenplanes der Feuerwehr Hagen zum 1. Januar 2019.

Oberbürgermeister Schulz gratulierte zu den Beförderungen und bedankte sich zum Jahresabschluss noch einmal bei allen hauptberuflichen und ehrenamtlichen Kräften der Feuerwehr für die gute und stets zuverlässige Arbeit im abgelaufenen Jahr. In diesen Dank schloss Schulz auch alle Hilfsorganisationen und die Polizei in der Stadt mit ein.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here