Der Wagen kam von der Rotthauser Straße ab und prallt auf einer angrenzenden Wiese gegen einen Baum. Foto: Feuerwehr Schalksmühle

Schalksmühle. Am frühen Samstagmorgen ist eine Pkw-Fahrerin auf der Rotthauser Straße verunglückt. Wie die Feuerwehr mitteilt, war die Frau aus Richtung Halver kommend einem Tier ausgewichen. Dabei hatte sie die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war auf einer angrenzenden Wiese gegen einen Baum geprallt. Die Löschgruppe Schalksmühle wurde um 3.15 Uhr alarmiert. Die Einsatzkräfte die Unfallstelle, klemmten die Fahrzeugbatterie ab, stellten den Brandschutz sicher und trugen mit Öl verschmutzte Wiese und Erde ab. Der Einsatz wurde mit dem Abtransport des Unfallautos nach rund anderthalb Stunden beendet. Die verletzte Fahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. (mf)

___STEADY_PAYWALL___

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here