TEILEN
Die Band Nighlife spielt auch bei der 15. Rock- und Oldienacht in der Schützenhalle Landemert. Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Die 15. Rock- und Oldienacht mit der Coverrockband Nightlife steigt am Samstag, 9. November, in der Schützenhalle Landemert (Einlass ab 19 Uhr). Karten (10 Euro, Vorverkauf im Wieden-Grill und im Gasthof Käsebrink) wird es voraussichtlich auch noch an der Abendkasse geben. Die Löschgruppe Landemert hofft, dass die Hütte wie in den ganzen Jahren zuvor wieder rappelvoll wird.

„Eine der geilsten Oldienächte“, schwärmt die Band Nightlife auf ihrer Facebookseite von der Landemerter Veranstaltung. Die Gruppe um Sänger Dirk Hackenberg bezeichnet die Schützenhalle mit Fug und Recht als ihr Wohnzimmer.

Nightlife steht für energiegeladene Bühnenshows und geballte Partystimmung. Die Dortmunder Band präsentiert Coverrock in hervorragender Qualität und hart am Original. Egal ob die Disco-Klassiker der 70er, die unvergessenen Hits der Neuen Deutschen Welle, der Bombastsound der 80er oder die Specials von Superstars wie Queen, Bryan Adams, Bon Jovi und Robbie Williams – Nightlife überzeugt. Und das auch schon seit vielen Jahren in der Landemerter Schützenhalle.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here