TEILEN
Die Band Virgin spielt am 2. November bei Rock am Stock im Werk 2 in Plettenberg. Foto: Lutz Tölle

Plettenberg. Auf Samstag, den 2. November können sich alle rockbegeisterten Menschen über 50 freuen. Ab 18 Uhr bietet die Stadt Plettenberg in Kooperation mit der AG Seniorenveranstaltungen und FK Eventmanagement im Werk 2, Königstr. 73, eine große Rock-’n’-Roll-Ü50-Party an.

Top Act ist die Gruppe Virgin. Mit ihrem Frontmann Richard Hagel spielt Virgin vorwiegend Stücke aus den 70er Jahren. Gemeinsam mit DJ Michael Schwandner wird Virgin für einen tollen Abend unter dem Motto „The Hippies Are Back“ sorgen.

Vorverkauf noch bis 31. Oktober

„Es sind schon über 200 Karten im Vorverkauf verkauft worden, das freut uns“, sagt Sozialamtsleiterin Christiane Wilk. Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro, für EhrenamtskarteninhaberInnen 4 Euro, sind noch bis Donnerstagmittag, 31. Oktober, an der Information des Rathauses erhältlich. Die eventuell noch übrigen Karten gehen mit zur Abendkasse, die am 2. November ab 17.45 Uhr im Werk 2 besetzt ist.

Anzeige

Barrierefrei und bestuhlt

Das Werk 2 ist barrierefrei. An diesem Abend wird auch bestuhlt, damit alle Besucher zwischendurch relaxen können. Und der Baubetriebshof verlegt extra einen fußfreundlichen Tanzboden.

Einlass ist ab 17.45 Uhr; das Programm startet mit der Begrüßung durch den Bürgermeister gegen 18.15 Uhr. Die Mädchen des Skiclubs Oestertal unter der Leitung von Tanja Schwerweit zeigen anschließend, wie cool zu Rock ’n’ Roll getanzt werden kann. DJ Michael Schwandner legt bis gegen Mitternacht auf, er nimmt auch Musikwünsche entgegen. Die Band Virgin tritt in zwei Blocks gegen 20 Uhr und 22 Uhr auf.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here