TEILEN
rock aufm berg
Finest Fathers spielen am 24. August bei Rock aufm Berg in Altena. Foto: Ai-Lan Na-Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Altena/Plettenberg. Die Plettenberger Hardrock-Coverband Finest Fathers gehört zum Line-up beim Mini-Festival Rock aufm Berg am Samstag, 24. August, in Altena. Drei Bands spielen bei der Open-Air-Veranstaltung bei Haus Mayweg am Nettenscheid: Neben Finest Fathers sind dies Berchziegen und Headshrinker.

rock aufm bergRock aufm Berg folgt dem Vorbild des bekannt gewordenen Rockfestivals Krach am Bach in Garbeck, das in diesem Jahr allerdings ausfiel. „Von Nettenscheidern für Nettenscheider“ lautet das Motto der Organisatoren. Diese sind beim Open-Air-Gottesdienst auf Hof Crone in Werdohl auf Finest Fathers aufmerksam geworden. Die Väter aus Plettenberg wiederum freuen sich darauf, ihre musikalische Visitenkarte erstmals in Altena abzugeben. Dafür haben Jörg Wilmink, Reinbert Hammecke, Martin und Bernhard Schlütter die härteren Stücke aus ihrem Repertoire auf die Playlist gesetzt. Fans des guten alten Hardrocks dürfen sich auf Stücke u.a. von Scorpions, Motörhead, Led Zeppelin, Nirvana, Accept und Metallica freuen.

Rock’n’Roll aus allen Jahrzehnten

Headshrinker ist eine Band aus Iserlohn. Sie spielt Rock’n’Roll aus allen Jahrzehnten. Hinter dem Namen Berchziegen verbirgt sich eine eigens für Rock aufm Berg zusammengestellte Formation aus lokalen Musikern.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Rock aufm Berg beginnt am Samstag, 24. August, um 16 Uhr. Die Adresse des Festivalgeländes lautet Nettenscheid 8 (bei Haus Mayweg) in Altena. Der Eintritt ist frei.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here