Seifenkiste
Eine Kiste für Fortgeschrittene - leider erst im Mai 2023 zu sehen. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid. Das ursprünglich für das Wochenende 24./25. September geplante 1. Lüdenscheider Seifenkistenrennen muss kurzfristig in den kommenden Mai verschoben werden. Ein Grund dafür liegt, bedingt durch die Vielfalt von Veranstaltungen, im Organisationsbereich. Andererseits habe den Zielgruppen von Unternehmen und Schulen der benötigte zeitliche Vorlauf zur Umsetzung des Bastel- und Bauvorhabens der Seifenkisten gefehlt.

Die Ausrichter Onkel Willi und Söhne UG, der CVJM Lüdenscheid-West und die Phänomenta Lüdenscheid versuchen, mit der Verschiebung auch neue „Rennfahrer“ für Ride The Hill 2023 mit frischem Fahrtwind zu gewinnen. So sind Sponsoring-Pakete für Unternehmen geplant, die Schulklassen unterstützen sollen, um dann als Team ihre selbstgebauten Seifenkisten ins Rollen zu bringen.

An den weiteren Rennregeln, Bauvorschriften, Abläufen, Teilnahmebedingungen usw. hat sich bis auf Weiteres nichts geändert. Auch die Party mit Live-Musik und Gastronomie-Ständen sowie die E-Klasse-Rennen oder auch Jedermann-/Jederfrau-Rennen für alle, die sich eine Seifenkiste ausleihen wollen, bleiben bestehen und runden das bunte Programm ab. Der genaue Termin sowie neue Anmeldedaten werden kurzfristig bekannt gegeben.

Anzeige