TEILEN
Foto: Komplett-Magazin/Uwe Tonscheidt


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Das Repair-Café ist am Freitag, 5. Juli, wieder geöffnet. Von 14.30 bis 18 Uhr ist die Stadtbücherei am Alten Markt Anlaufstelle für alle, die etwas zu reparieren haben und sich zeigen lassen wollen, wie es geht. Reparieren statt wegschmeißen – das ist die Devise.

Im Repair-Café kommen Fachleute zusammen, die ihr Wissen gerne einsetzen, um den Besuchern zu helfen. Das Ganze läuft nach dem Prinzip Nachbarschaftshilfe ab und beschränkt sich nicht auf elektronische oder elektrische Apparate. Kleinere Möbelstücke können ebenfalls repariert und Kleidungsstücke geflickt werden.

Das Repair-Café findet in der Regel am ersten Freitag im Monat in der Stadtbücherei statt.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here