TEILEN
Der scheidende Eiringhauser Schützenkaiser Reinhard Panzer (rechts) feierte mit vielen Gästen auch aus den Nachbarvereinen. Foto: Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Zum Abschied seiner fünfjährigen Regentschaft lud der Eiringhauser Schützenkaiser Reinhard Panzer mit seiner Frau Monika alle Plettenberger Königspaare der vergangenen fünf Jahre sowie Vorstand, Altmajestäten, Offiziere und Funktionsträger des Eiringhauser Schützenvereins ein.

Sommerliche Temperaturen, Blasmusik der Vier-Täler-Blasmusikanten und gute Bewirtung sorgten für kurzweiliges Wohlfühl-Ambiente auf dem Vorplatz des Schießstandes Auf der Halle. Bei einem Ratespiel, organisiert vom amtierenden Eiringhauser Königspaar Sven und Kathrin Rother, musste Reinhard Panzer sein Wissen über das Plettenberger Schützenwesen unter Beweis stellen. Bis in die Nacht stand und saß man zusammen und erfreute sich an angenehmen Gesprächen.

Am Samstag, 10. August, wird in Eiringhausen der Nachfolger von Reinhard Panzer als Schützenkaiser ermittelt. Vier heiße Anwärter auf diese Würde soll es geben, war zu hören. Am selben Tag wird auch das Probevogelschießen durchgeführt. Ihr Schützenfest feiern die Eiringhauser vom 16. bis zum 19. August.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Schützenkaiser Reinhard Panzer (vorne Mitte) im Kreis des Eiringhauser Schützenvorstands Foto: Schlütter

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here