TEILEN
Die Rehasport-Übungsleiter des SVP: (vorne von links) Stefanie Guder, Melanie Neumann, Anke Demmer, Annette Dunker, (hinten von links) Maik Stünkel, Peter Guder, Marion Hassel, Lothar Roch; auf dem Foto fehlen Hannelore Hägerbäumer und Anette Sosna. Foto: SVP

Plettenberg. Mit einem gut strukturierten Hygienekonzept sind die Rehasportgruppen des Schwimmvereins Plettenberg 1951 e. V. im vergangenen Monat nach der Corona-Zwangspause wieder an den Start gegangen. Das Konzept hat sich bewährt, der Verein nimmt wieder Neuanmeldungen für alle Gruppen entgegen.

Unter anderem bietet der SVP Sport für Menschen an, die orthopädisch bedingt Probleme haben (zum Beispiel im Bereich des Rückens, der Hüfte oder des Kniegelenks) oder für Personen mit neurologischen Einschränkungen (zum Beispiel bei MS oder nach einem Schlaganfall). Zudem gibt es eine Diabetes-Gruppe, mehrere Lungensport-Gruppen und eine Gruppe in der Krebsnachsorge. Lymphentstauungsgymnastik ist ebenso im Programm wie Sport für Menschen mit Arthrose oder Personen, die an Demenz erkrankt sind.

Die Rehasportler werden von engagierten und zertifizierten Übungsleitern betreut. Die Sportstunden finden an unterschiedlichen Wochentagen im SVP-Vereinsheim, Am Hallenbad 6, statt. Wer teilnehmen möchte, benötigt eine ärztliche Rehasport-Verordnung. Alternativ besteht auch die Möglichkeit einer Vereinsmitgliedschaft.

Anzeige

Auch für die Wassergymnastikstunden, die der Schwimmverein im Erlebnisbad AquaMagis anbietet, werden wieder Anmeldungen entgegengenommen. Nachdem auch diese Gruppen coronabedingt pausieren mussten, startet die Wassergymnastik voraussichtlich wieder nach den Sommerferien.

Weitere Informationen gibt es telefonisch donnerstags (16 bis 18 Uhr) und freitags (7.30 bis 11.30 Uhr) bei Annette Dunker, Tel. 02391/6096776. Per E-Mail ist die Rehasport-Beauftrage des Vereins ebenfalls erreichbar: rehasport@sv-plettenberg.de. Annette Dunker nimmt auch die Einteilung der Gruppen vor, die im Vereinsheim trainieren und beantwortet Fragen zur Mitgliedschaft. Eine persönliche Beratung ist nach telefonischer Anmeldung möglich. Zudem haben Interessierte die Möglichkeit, sich auf der Internetseite des SVP zu informieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here