TEILEN
Foto: Oben an der Volme

Herscheid/Schalksmühle. Ein Stück Normalität in Corona-Zeiten: Am 30. und 31. Oktober lädt die Region „Oben an der Volme“ in Herscheid und Schalksmühle zu kulinarischen Wandertagen ein. Während der Pandemie muss es dabei allerdings sehr individuell zugehen.

„Wir starten lediglich einen Aufruf und schlagen Touren vor“, sagt Freizeit- und Naherholungsbeauftragter Ralf Thebrath. Wegen der aktuellen Corona-Einschränkungen könnten keine Gruppenwanderungen mit Genussstationen angeboten werden.

“Leute suchen den Tapetenwechsel”

Thebrath ist sicher, dass die Region „Oben an der Volme“ mit dem Aufruf voll im Trend liegt. „Die Leute wollen etwas unternehmen, suchen den Tapetenwechsel und sind für Tipps dankbar“, sagt er. Der individuelle kulinarische Wandertag richte sich deshalb an alle, insbesondere aber an Familien oder befreundete Paare. „Das Publikum auf den Wanderstrecken hat sich seit dem Beginn der Pandemie im Frühjahr radikal geändert“, weiß Thebrath. „Jetzt wollen alle raus.“

Anzeige

Unter dem Motto „Individuell Wandern und individuell Einkehren“ soll die Region an den beiden Tagen Ende Oktober vor Ort „bewandert“ werden, verbunden mit der einen oder anderen Einkehr in einen gastronomischen Betrieb, natürlich unter Einhaltung der geltenden „Corona-Regeln“ (AHA-Regeln, Kontaktbeschränkungen, Auflagen und Verhaltensweisen in der Gastronomie.

Tourenvorschläge für Herscheid und Schalksmühle

Vor diesem Hintergrund sind zwei Tourenvorschläge ausgearbeitet worden. Sie können als Orientierung dienen. Individuelle Anpassungen der Touren oder die eigene Lieblingstour können aber genauso gewandert werden.

Die Schalksmühler Tour verbindet den Bereich Rotthausen mit der Glörtalsperre. Das Haus „Zum Nöckel”, das Haus Glörtal und Garden Art bieten an diesen beiden Tagen besondere „Wander-Einkehrgerichte“ an. Link zur Tour: https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/kulinarische-wandertage-30.-31.10.2020-tour-schalksmuehle/53937970/

Die zweite Tour verbindet das Herscheider Zentrum mit den Ortschaften Nieder-Holte und Stottmert. Gastronomische Betriebe entlang der Wanderstrecke mit besonderen Angeboten an diesen Tagen sind: Café-Restaurant Vedder, Landhaus Stottmert und Café Sirringhaus. Link zur Tour: https://regio.outdooractive.com/oar-sauerland/de/tour/wanderung/kulinarische-wandertage-30.-31.10.2020-tour-herscheid/53715611/

Natürlich gelten in den teilnehmenden gastronomischen Betrieben auch die aktuellen Platzbegrenzungen, so dass ein freier Tisch nicht überall garantiert werden kann.

Die Tourentipps sind am Veranstaltungstag in der Form eines kleinen Handzettels / Flyers bei den teilnehmenden Betrieben erhältlich. Sie können aber auch digital entsprechend abgerufen und auch ausgedruckt werden. Eine Info-Übersicht mit entsprechenden Verlinkungen gibt es unter: https://visit.oben-an-der-volme.de/news/kulinarische-wandertage/

Ralf Thebrath weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich nicht um eine organisierte Veranstaltung handelt. „Wir liefern lediglich Tourentipps verbunden mit gastronomischen Angeboten, die an diesen Tagen gültig sind.“

Aufgrund der aktuellen Verschärfung der Corona-Lage ist es durchaus möglich, dass die Aktionstage kurzfristig abgesagt werden könnten.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here