Start Lennetal Plettenberg Rauchmelder in Wohnhaus löst offenbar grundlos aus

Rauchmelder in Wohnhaus löst offenbar grundlos aus

0

Plettenberg. (ots) Gegen 11.30 Uhr rückte die Plettenberger Feuerwehr am heutigen Mittwochmittag (20. Februar) zu einem Wohnhaus im Georg-Friedrich-Händel-Weg aus. Dort war ein Rauchmelder ausgelöst worden.

Einem pensionierten Feuerwehrbeamten waren die deutlichen Warnsignale des Rauchmelders aufgefallen, weshalb er folgerichtig seine Kollegen verständigte. Die ausgerückten Kräfte von Feuer- und Rettungswache sowie der Einheit Stadtmitte kontrollierten das Wohnhaus zunächst von außen, denn offenbar war niemand zu Hause. Da weder Rauch noch Feuer zu erkennen waren, wartete man auf einen Schlüssel, denn eine Nachbarin hatte bereits telefonisch Kontakt zu den Bewohnern des Hauses aufgenommen.

Nachdem sich wenig später damit gewaltfrei Zugang verschafft wurde, konnte gänzlich Entwarnung gegeben werden. Offenbar ohne Grund hatte der Melder ausgelöst, weshalb die Feuerwehr wieder einrücken konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here