TEILEN
Die Ausstellung zeigt die Bilderwelt des Schalksmühler Fotografen Rainer Halverscheid. Foto: Rainer Halverscheid

Schalksmühle. Die Gemeinde Schalksmühle zeigt unter dem Titel “zeit punkte” vom 5. September bis zum 24. Oktober Bilder des Schalksmühler Fotografen Rainer Halverscheid. Die Ausstellung wird am 5. September um 18 Uhr mit einer Audio Vision im der ersten Etage des Rathausfoyers eröffnet. Die Ausstellung ist mit der Präsentation eines neuen Buches von Rainer Halverscheid verbunden.

Das Buch bietet Zeitpunkte festgehalten in seiner ganzen Bandbreite. Quer durch die Kontinente und aus einem Zeitraum über 35 Jahre sind zeitlose Momentaufnahmen entstanden, die den Betrachter mitnehmen.

„Emotion, Ästhetik und Dokumentation sind Bausteine der Fotografie“, schreibt Rainer Halverscheid in seinem Eingangstext. Und so sehen alle Betrachter auf dieselbe Fotografie, aber es sehen nicht alle das gleiche in dem Bild.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Ausstellung zeigt einen kleinen Teil aus dem Bildband und lädt ein innezuhalten und sich dem „zeit punkt“ der Aufnahme zu nähern.

Der Bildband kann nach der Ausstellungseröffnung erworben werden.

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: 7:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag: 7:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag:7:30 -12:30 Uhr und 13:30 -18:00 Uhr

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here