TEILEN
Das Bürgerbüro im Die Dienststellen im Kiersper Rathaus sind weiter für das Publikum geschlossen. Foto: Wolfgang Teipel

Kierspe. Bürgermeister Frank Emde weist darauf hin, dass alle Dienststellen für das Publikum weiterhin bis zum 19. April 2020 geschlossen bleiben, damit die Funktionsfähigkeit der Stadtverwaltung Kierspe gewährleistet und die Gefahr einer Weiterverbreitung des Coronavirus eingedämmt wird. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind aber weiter für die Bürgerinnen und Bürger telefonisch, per E-Mail oder Post erreichbar und werden sich um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger kümmern.

Er bittet darum, Besuche im Rathaus, die nicht notwendig sind, auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben oder das Anliegen möglichst per Telefon / E-Mail zu klären. Für dringende Anliegen, die eine persönliche Vorsprache erfordern, ist eine telefonische Terminvereinbarung notwendig.

Weiterhin ist für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kierspe ein Bürgertelefon eingerichtet, über das ausschließlich Fragen zum Thema Coronavirus und Vorsorgemaßnahmen beantwortet werden. Das Bürgertelefon ist unter der Rufnummer 02359/661-140 zu folgenden Zeiten zu erreichen:



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Montag, Dienstag, Donnerstag: 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 15:30 Uhr,

Freitag: 8:30 bis 12:00 Uhr,

Mittwoch: 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr.

Weiterhin können die Bürgerinnen und Bürger per Mail corona@kierspe.de Kontakt aufnehmen.

Weil es vermehrt vorgekommen ist, dass die zentrale Telefonnummer der Stadt 661-0 überlastet ist, bittet die Stadt Kierspe, zu den einzelnen Sachgebieten direkt Kontakt aufzunehmen über die folgenden Durchwahlnummern:

  • Sachgebiet 10:
    Zentrale Verwaltung/Vorzimmer Bürgermeister, Beigeordneter: 661-101, 661-140
  • Sachgebiet 20:
    Kämmerei/Steueramt: 661-123
    Stadtkasse, Vollstreckungsstelle: 661-190
  • Sachgebiet 32:
    Ordnung, Umwelt: 661-137 und 661-138
    Standesamt: 661-136
  • Sachgebiete 61/65:
    Bauen und Planen/Gebäudemanagement: 661-164 und 661-166
    Sachgebiet 66:
    Tiefbau, Bauhof, Abfall: 661-170 und 661-175.

 

 

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here