Start Kurz notiert im Lennetal Randalierer mit Baseballschläger

Randalierer mit Baseballschläger

0
TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Werdohl. (ots) Einen alkoholisierten Randalierer nahm die Polizei in Pungelscheid in Gewahrsam. Dabei leistete der Mann erheblichen Widerstand.

Nachdem er trotz Hausverbots bei Verwandten eine Tür eingetreten und eine Bierflasche auf den Boden geworfen hatte, rannte ein 29-jähriger Mann am Dienstag (19. Mai) um kurz vor 18 Uhr mit einem Baseballschläger durch Pungelscheid. Er trat gegen eine weitere Wohnungstür und bedrohte Passanten auf der Straße.

Polizeibeamte fanden den alkoholisierten Mann auf dem Fußweg zwischen Meiler- und Osemundstraße. Sie überwältigten den Wohnsitzlosen und brachten ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten, gegen seinen Widerstand, ins Gewahrsam nach Lüdenscheid. Auf der Fahrt mussten sich die Beamten eine Flut von Beleidigungen anhören.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Beamten schrieben Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs, Sachbeschädigung, Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here