TEILEN
von links: Ralf Hettwer (Vorstand Provinzialer helfen), Uwe Nahrgang, Susanne Vollmer (Plettenberger Tafel), Michael Bohnes und Lisa Ebener Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Mit 4000 Euro unterstützt der Verein “Provinzialer helfen” die Arbeit der Plettenberger Tafel. Ralf Hettwer, Vorstandsmitglied von Provinzialer helfen in Westfalen-Lippe, überreichte am heutigen Mittwoch (13. Februar) zusammen mit den Geschäftsstellenleitern Uwe Nahrgang und Michael Bohnes den symbolischen Spendenscheck an Tafelleiterin Susanne Vollmer.

Susanne Volmer bedankte sich herzlich im Namen aller Tafelhelfer/innen und Tafelkunden. Sie bestätigte, dass das Geld gebraucht werde, denn die Tafel habe laufende Kosten zu decken. So seien sieben Fahrer täglich unterwegs, um die Lebensmittel bei den unterstützenden Firmen abzuholen. Darüber hinaus möchte die Freiwilligenzentrale des Diakonischen Werks als Betreiberin des Sozialzentrums in der Hechmecke die Bedingungen für die Tafelausgabe verbessern. “Ein zusätzlicher Ausgabepunkt vor dem Eingang wäre sinnvoll, um die Wartezeiten zu verkürzen”, so Vollmer.

Etwa 50 Ehrenamtliche engagieren sich bei der Plettenberger Tafel. Aktuell kommen etwa 460 Leute zu den regelmäßigen Lebensmittelausgaben (jeden 3. Donnerstag im Monat). Sie haben alle ihre Berechtigung durch den ALG-II- oder Sozialhilfebescheid nachgewiesen. “Wir überprüfen die Bedürftigkeit”, betont Susanne Vollmer.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Dem Verein Provinzialer helfen gehören Mitarbeiter der Westfälischen Provinzial Versicherung an. “Durch Mitgliedsbeiträge und Spenden kommen etwa 150.000 Euro pro Jahr zusammen”, berichtete Ralf Hettwer. Der Vorstand des Versicherungsunternehmens verdoppelt diesen Betrag. Das Vereinsziel ist es, Menschen in Notlagen zu helfen sowie gemeinnützige oder soziale Projekte und Initiativen in der Region Westfalen-Lippe zu fördern. Vorschläge für Spendenempfänger machen die Provinzialgeschäftsstellen vor Ort.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here