TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Die Stadt Plettenberg ist dieses Jahr erneut Kooperationspartner beim Projekt „Ökoprofit Märkischer Kreis“. Nach zwei erfolgreichen Runden mit insgesamt 19 ausgezeichneten Unternehmen geht es in die dritte Runde. Allein die neun Betriebe der ersten Projektrunde konnten jährliche Gesamteinsparungen von 1.335 t CO2, 2.424.419 kWh Energie, 4.096 m³ Wasser und 393.221 € erzielen.

Plettenberger Unternehmen jeglicher Branchen, die sich zum Ziel gesetzt haben, ihre Energieeffizienz zu verbessern und Ressourcen einzusparen, um damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und gleichzeitig Betriebskosten zu senken, sind eingeladen, an der neuen Ökoprofit-Runde teilzunehmen.

Nähere Informationen gibt es unter folgendem Link: www.plettenberg.de/wirtschaft/oekoprofit-mk/. Bei Interesse können Sie sich gerne bei Bürgermeister Ulrich Schulte oder Marcel Krings (Gesellschaft zur Wirtschafts- und Strukturförderung im Märkischen Kreis mbH/GWS, Tel. 02352/ 927212, krings@gws-mk.de) melden.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Hier gibt es den Infoflyer für 2020 zum Download.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here