TEILEN
"Quotime" präsentieren im Dahlmann-Saal ein Stück Rock-Geschichte. Foto: Jens Haase

Lüdenscheid. Am Samstag, 24. Februar feiern Quotime Premiere im Dahlmann-Saal. Nach dem Konzert gibt es noch eine amtliche Rock-Aftershow-Party.

Die um den Gitarristen Kai-Uwe Scheffler gegründete Status Quo Tribute Show “Quotime” will ein Stück Rockgeschichte dem heutigen Publikum auf eine eindrucksvolle Weise präsentieren. Zusammen mit dem Gitarristen Stefan Furtner, dem Bassisten Thomas Gropp und Michael Schreiner am Schlagzeug rocken die Vier Songs wie “Rock‘ in all over the World”,”Whatever you want” oder “Down Down” in einer powergeladenen Rockshow.

Doch die im Jahr 2009 gegründeten “Quotime” erinnern nicht nur an die übergroßen Hits von “Status Quo”- auch die Songs der ersten “Quo”- LP, als die Band noch ihren Sound suchte und dabei Meisterwerke wie “Matchstick Men” schuf, werde live authentisch performt.

Anzeige

Bei ihren Konzerten begeistern sie mit ihrer auffälligen Bühnenshow und leidenschaftlichen Musikperformance immer wieder ihr Publikum.

Das Konzert startet um 21 Uhr – Einlass um 18 Uhr. Tickets kosten im Vorverkauf 12 Euro + Gebühr und sind erhältlich in Lüdenscheid im LN-Ticket-Shop und bei Dahlmann sowie in den Geschäftsstellen des MZV-Verlages in Werdohl, Plettenberg, Altena und Meinerzhagen. Online-Bestellugen über info@gaststaette-dahlmann.de. An der Abendkasse kostet das Ticket 15 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here