Foto: pixabay.com

Lüdenscheid. (ots) Erst schlugen sie die Scheiben ein. Dann bockten sie den Porsche auf und schlachteten ihn aus. Wie die Polizei mitteilt, suchten Einbrecher suchten am 7. Januar zwischen 8 und 17 Uhr ein Einfamilienhaus an der Parkstraße heim. Nachdem sie die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen hatten, durchwühlten die Täter alle Zimmer nach Wertsachen. Sie nahmen Schmuck an sich und gingen dann in die Garage. Den dort stehenden Porsche bockten sie auf Holzblöcken und Steinen auf. Dann bauten sie alle Räder, Scheinwerfer, Rücklichter, Heckklappe und zwei Sitze ab. Die Täter nahmen ihre Beute mit und hinterließen Sachschaden.

___STEADY_PAYWALL___

Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen. Der oder die Täter nutzten für den Abtransport der Teile mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Fahrzeug. Wer hat zur Tatzeit entsprechende verdächtige Beobachtungen gemacht? Telefon: 02351/9099-0.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here