Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

0

Sechs hochwertige Autos ausgeschlachtet

Lüdenscheid. (ots) Fahrzeug-Ausschlachter haben sich am Wochenende auf dem Gelände eines Autohauses Im Olpendahl bedient. Wie die Polizei mitteilt, schlugen sie bei sechs hochwertigen Fahrzeugen die Scheiben ein und demontierten diverse Fahrzeugteile: darunter Lenkräder, Scheinwerfer, Räder. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Wagen standen auf einem Platz hinter dem Gebäude.

Taschendiebe im Supermarkt

Am Montagnachmittag zwischen 15.40 und 15.50 Uhr wurde eine 61-jährige Kundin beim Einkaufen in einem Supermarkt im Stern-Center bestohlen. Sie bemerkte den Diebstahl erst, als sie an der Kasse vergeblich nach ihrer Geldbörse suchte.

Ladenkasse entleert

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag ein Geschäft an der Wilhelmstraße eingebrochen. Sie öffneten gewaltsam eine Schiebtür und leerten die Kasse.

Anzeige

Einbrecher im Berufskolleg

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag wurde in das Berufskolleg für Technik eingebrochen. Unbekannte hebelten ein Fenster auf, brachen Spinde und eine weitere Tür im Inneren auf. Aus einem Schrank entwendeten sie sechs Lenovo ThinkPads. Außerdem versuchten sie, einen fest an der Wand verbauten Fernseher aus der Halterung zu ziehen. (cris)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here