Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

0

Reifenschlitzer unterwegs

Lüdenscheid. (ots) In der Nacht zum Mittwoch wurden an der Alten Rathausstraße und an der Marienstraße an zwei Fahrzeugen jeweils alle vier Reifen zerstochen.

Anhänger und Hubbühne geklaut

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch auf ein Firmengelände an der Lösenbacher Landstraße eingedrungen. Dort entwendeten sie einen Traileranhänger und eine Hubarbeitsbühne.

Warnbaken umgeworfen

Die Fahrt eines 19-jährigen Werdohlers über die Werdohler Landstraße wurde am Mittwoch kurz vor 4 Uhr abrupt von einer Baustellenbake gestoppt, die auf der Straße lag. Mehrere Warnbaken und eine Baustellenampel wurden offenbar umgeworfen und lagen nun auf der Fahrbahn. Während er auf die Polizei wartete, kam ein alkoholisierter 23-jähriger Werdohler zu Fuß hinzu. Kurz bevor der Streifenwagen eintraf, legte der 23-Jährige ein Butterfly-Messer und einen Autoschlüssel im Gebüsch ab. Die Polizeibeamten bargen die Gegenstände und schrieben eine Strafanzeige gegen den 23-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Er leugnet, dass ihm die Gegenstände gehören, ebenso wie er sagt, nichts mit der Gefährdung des Straßenverkehrs durch die umgeworfene Baustellen-Einrichtung zu tun zu haben. An dem Pkw des jüngeren Werdohlers entstand leichter Sachschaden. Die Polizeibeamten stellten Baken und Ampel wieder auf. (cris)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here