Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

0

Widerstand durch Pärchen

Lüdenscheid. (ots) Am frühen Sonntagmorgen um 06.03 Uhr wurde die Polizei auf Grund von Streitigkeiten zu einer Shishabar am Sternplatz gerufen. Nachdem die anfänglichen Streitigkeiten geschlichtet werden konnten, wurden den verbliebenden Besuchern Platzverweise ausgesprochen. Ein Pärchen aus Hagen widersetzte sich den Anordnungen jedoch und weigerte sich, die Örtlichkeit zu verlassen. Beide zeigten sich den Beamten gegenüber äußerst aggressiv. Aus diesem Grund sollten sowohl die 28 Jährige Hagenerin als auch ihr 29 Jähriger Begleiter in Gewahrsam genommen werden. Hiergegen wehrte sich insbesondere die 28-Jährige vehement insbesondere mit Tritten. Dabei verletzte sie eine Beamtin leicht an der Hand. Beide Personen waren erheblich alkoholisiert und verbrachten die Zeit bis zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam.

Einbruch in Rohbau

In der Zeit von Mittwoch 18.00 Uhr bis Freitag 07.00 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Rohbau an der Hochstraße ein. Ob Gegenstände entwendet wurden stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige liegen nicht vor.

Dieseldiebstahl

Zwischen Freitag 17.10 Uhr und Montagmorgen 5.39 Uhr haben unbekannte Täter den Tank eines Lkw aufgebrochen und cirka 180 Liter Diesel abgezapft. Der Lkw war in dem Tatzeitraum in der Straße „Zu den Hohlwegen“ abgestellt. Hinweise auf mögliche Täter liegen nicht vor.

Anzeige

Seitenscheibe eingeschlagen

Im Zeitraum zwischen Freitagabend 18.10 Uhr und Samstagmorgen 06.20 Uhr wurde an der Westfalenstraße die Seitenscheibe des Pkw einer Lüdenscheiderin eingeschlagen. Hinweise auf Täter liegen nicht vor.

Sachbeschädigung an Pkw

In der Zeit von Donnerstag 17.00 Uhr und Freitag 13.00 Uhr zerkratzten unbekannte Täter an der Karolinenstraße den PKW einer Lüdenscheiderin. Hinweise auf mögliche Täter liegen nicht vor.

Taschendiebstahl

Am Samstagmorgen zwischen 10.00 Uhr und 10.15 Uhr entwendeten unbekannte Täter in einem Discounter an der Bräuckenstraße die Geldbörse eines 85 Jährigen Lüdenscheiders. Hinweise auf Tatverdächtige liegen nicht vor.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here