Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

Polizeimeldungen aus Lüdenscheid

0

Unfallgegner zeigen sich gegenseitg an

Lüdenscheid. (ots) Nach einem Auffahrunfall am Dienstag an der Ecke Buschhauser Weg/Lennestraße haben sich die Fahrer bzw. Mitfahrer gegenseitig wegen Bedrohung und Beleidigung angezeigt. Laut Polizei gab eine 34-jährige Frau während der Unfallaufnahme an, von ihrem 54-jährigen Unfallgegner „beleidigt“ worden zu sein. Der sagt, er habe die Frau nur aufgefordert, an die Seite zu fahren, damit keine weiteren Unfälle passieren. Darauf sei der Begleiter der Fahrerin auf ihn zugegangen, habe ihn beschimpft und beleidigt und gedroht, dass gleich etwas passieren würde.

Weißer Toyota gestohlen

Zwischen Montag- und Dienstagabend wurde an der Werdohler Straße ein weißer Toyota Auris gestohlen. Als die Halterin um 18.30 Uhr nach Hause kam, stand der Wagen mit dem amtlichen Kennzeichen MK-WD 375 nicht mehr vor dem Wohnhaus. Die Polizei hat den Pkw zur Fahndung ausgeschrieben.

Glastür eingeschlagen

Unbekannte haben vermutlich am Dienstag zwischen 10 und 20 Uhr eine Glastür der ehemaligen Schule in der Rathmecke eingeschlagen. Ob etwas gestohlen wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht festgestellt werden. (cris)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here